Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein steht ein für den Schutz von Asylsuchenden, Vorläufig Aufgenommenen und Schutzbedürftigen.
Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein steht ein für Respekt, Offenheit und Toleranz gegenüber Flüchtlingen und Schutzbedürftigen.
Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein setzt sich ein für die Verwirklichung der Grund- und Menschenrechte.
Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein setzt sich ein für die Einhaltung der Genfer Flüchtlingskonvention.

Home

Willkommen auf der Website der Flüchtlingshilfe Liechtenstein

Der Verein Flüchtlingshilfe Liechtenstein freut sich, die Öffentlichkeit auf dieser Website im Internet über seine Tätigkeit sowie über die aktuelle Situation bei der Betreuung und Unterbringung der Asylsuchenden, einer zentralen Aufgabe des Vereins, informieren zu können. Wir sind der Meinung, dass es gerade in der heutigen Zeit – mit dem Flüchtlingselend auf der ganzen Welt, von dem auch unser Land durch die Zunahme der Asylgesuche direkt betroffen ist – wichtig ist, zeitnah und transparent über die Situation im Asyl- und Flüchtlingswesen in Liechtenstein zu informieren. Wir freuen uns, wenn sich viele Menschen regelmässig auf dieser Website informieren und uns ihre Anregungen zukommen lassen.


Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2020

Zum diesjährigen Weltflüchtlingstag am 20. Juni haben die Medien im Fürstentum Liechtenstein diverse Beiträge veröffentlicht. Unter anderem ist ein Zeitungsinterview im Liechtensteiner Volksblatt  mit direkt betroffenen Asylsuchenden entstanden. Den Beitrag finden Sie hier.

Auch das Liechtensteiner Fernsehen hat in der Sendung Focus einen Beitrag zum Weltflüchtlingstag ausgestrahlt. Im Interview sind die Präsidentin, Maja Marxer-Schädler und Manuela Bazzana, Betreuerin in der Flüchtlingshilfe, zu sehen. Den Beitrag finden Sie hier.

Das Radio-Interview zum Weltflüchtlingstag mit der Präsidentin der Flüchtlingshilfe Liechtenstein können Sie hier nachhören.

Anlässlich des Weltflüchtlingstages kam auch Frau Anja Klug vom UNHCR zu Wort. Die beiden Audiodateien finden Sie unten stehend zum Nachhören:

Interview zum Weltflüchtlingstag mit Frau Anja Klug – Teil 1:

Interview zum Weltflüchtlingstag mit Frau Anja Klug – Teil 2:


Im Flüchtlingsheim entsteht ein Bistro 

Hier geht es zum Artikel im Liechtensteiner Vaterland vom 22. Juni 2020


Wiederaufnahme der LieLa Kurse am 15. Juni 2020

Hier geht es zum Beitrag


 

Jahresbericht 2019

Hier geht es zum Jahresbericht 2019


 

 

 

Aktuelle Beiträge

Wiederaufnahme LieLanguage Kurse (LieLa)

Nach dem Corona-Lockdown konnten am 15. Juni 2020 die LieLa Kurse, unter Einhaltung der nötigen Schutzvorkehrungen, wieder aufgenommen werden. Ziel dieses in Liechtenstein entwickelten Sprachkurses ist es, Asylbewerbern eine sprachliche und soziale Erstorientierung bei der Integration zu geben, resp. ihnen… mehr

Artikel öffnen »

Interview Liechtensteiner Vaterland vom 02. Juni 2020

Am 02.  Juni 2020 ist im Liechtensteiner Vaterland ein Interview mit der Präsidentin der Flüchtlingshilfe Frau Maja Marxer-Schädler

Artikel öffnen »

Bistro on the run ab August wieder am Balzner Wochenmarkt

Ab August 2020 wird unser „Bistro on the run“ wieder jeden Donnerstag Vormittag am Balzner Wochenmarkt zu finden sein!

Artikel öffnen »

Was bei uns los ist

Unter der Rubrik „News / Aktivitäten“ informieren wir unter anderem laufend über besondere Anlässe mit den Asylsuchenden, Aktionen zur Unterstützung von Asylsuchenden, Besuche im Aufnahmezentrum, Initiativen von Menschen in Liechtenstein zugunsten der Asylsuchenden, Aktivitäten unseres Vereins. Wir möchten der Bevölkerung… mehr

Artikel öffnen »

Wie helfen?

Praktikumsplätze in Betrieben suchen/anbieten für Asylsuchende, welche das 10. Schuljahr besuchen Asylsuchenden und Flüchtlingen in Liechtenstein eine feste Arbeit oder eine vorübergehende Beschäftigung anbieten. Entsprechende Angebote nimmt die Flüchtlingshilfe  Liechtenstein gerne entgegen. Gemeinsam mit Asylsuchenden und Flüchtlingen etwas unternehmen (z.B…. mehr

Artikel öffnen »
Liechtensteinisches Rotes Kreuz
Caritas Liechtenstein
UNHCR
Amnesty International
Ausländer- und Passamt
Schweizerische Flüchtlingshilfe
Verein für Menschenrechte in Liechtenstein VMR