Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein steht ein für den Schutz von Asylsuchenden, Vorläufig Aufgenommenen und Schutzbedürftigen.
Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein steht ein für Respekt, Offenheit und Toleranz gegenüber Flüchtlingen und Schutzbedürftigen.
Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein setzt sich ein für die Verwirklichung der Grund- und Menschenrechte.
Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein setzt sich ein für die Einhaltung der Genfer Flüchtlingskonvention.

Wiederaufnahme LieLanguage Kurse (LieLa)

Nach dem Corona-Lockdown konnten am 15. Juni 2020 die LieLa Kurse, unter Einhaltung der nötigen Schutzvorkehrungen, wieder aufgenommen werden.

Ziel dieses in Liechtenstein entwickelten Sprachkurses ist es, Asylbewerbern eine sprachliche und soziale Erstorientierung bei der Integration zu geben, resp. ihnen einen möglichst unkomplizierten und raschen Zugang zur deutschen Sprache zu ermöglichen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.