Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein steht ein für den Schutz von Asylsuchenden, Vorläufig Aufgenommenen und Schutzbedürftigen.
Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein steht ein für Respekt, Offenheit und Toleranz gegenüber Flüchtlingen und Schutzbedürftigen.
Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein setzt sich ein für die Verwirklichung der Grund- und Menschenrechte.
Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein setzt sich ein für die Einhaltung der Genfer Flüchtlingskonvention.

Interview Liechtensteiner Vaterland vom 02. Juni 2020

Am 02.  Juni 2020 ist im Liechtensteiner Vaterland ein Interview mit der Präsidentin der Flüchtlingshilfe Frau Maja Marxer-Schädler zum Thema „Die Flüchtlingshilfe ist im Wandel“ erschienen.

Hier geht es zum Zeitungsartikel